Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen GmbH & Co. KG Ausbildung zum Industrieelektriker (m/w/d)
für unsere Tochterfirma RAKW am Standort Wildau
Berlin & Brandenburg

Als Unternehmen der LUDWIG FREYTAG GRUPPE stehen wir als RAKW für ein vielseitiges und wachsendes Bautechnologie- und Dienstleistungsunternehmen, das seit fast 30 Jahren überregional im Rohrleitungs- und Anlagenbau tätig ist.

Wir suchen Dich für die Ausbildung zum (m/w/d):

Industrieelektriker Fachrichtung Betriebstechnik

Ohne Strom funktioniert heutzutage fast nichts mehr. Industrieelektriker sind deshalb unentbehrliche Spezialisten für die Installation und Montage elektrischer Systeme, Anlagen und Geräte. Sie arbeiten im Bereich der Nieder- und Mittelspannung, installieren und verlegen Leitungen und führen neben der Neuinstallation auch Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durch. Dabei messen und analysieren sie elektrische Funktionen und Systeme und beurteilen die Sicherheit elektrischer Anlagen. Moderne Technik erleichtert die Arbeit der Industrieelektriker.

Während der zweijährigen Ausbildung zum Industrieelektriker der Fachrichtung Betriebstechnik lernen die Auszubildenden, wie man mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel bearbeitet, montiert und verbindet. Zudem werden Ihnen elektrotechnische Grundlagen, Messtechnik, der Aufbau von Schaltungen für Installationstechnik sowie Aufbau und Montage von Schaltschränken für die Steuerungstechnik vermittelt.

Du bist technisch begabt? Du arbeitest genau, bist zuverlässig und denkst mit? Dann sind das ideale Voraussetzungen für eine Ausbildung zum (m/w/d) Industrieelektriker in der Unternehmensgruppe LUDWIG FREYTAG.

Voraussetzungen: Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss

Die überbetriebliche Ausbildung findet im ZAL Berlin / Brandenburg statt. Die Ausbildung dauert insgesamt zwei Jahre. 

Bewirb Dich jetzt und bau Dir Dein Fundament für die Zukunft!

Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen GmbH & Co. KG
Gewerbepark 32
15745 Wildau
Telefon: +49 3375 515-0+49 3375 515-0
Fax: +49 3375 515-194
E-Mail: bewerbung@rakw.de
Web: www.rakw.de

drucken
Jetzt
initiativ
bewerben